Mainz-Hartenberg:
Komfortabel wohnen mit dem Service „Zuhause in Mainz - miteinander sorgenfrei leben"


Im Martin-Luther-King Park mit seiner hervorragenden Infrastruktur werden sechs barriererarme Gebäude errichtet. Diese KfW-Effizienzhäuser 55 verfügen alle über Aufzüge und liegen in einer wunderschönen, schwellenlosen Grünanlage mit Begegnungszonen. Zu den insgesamt 98 komfortablen Wohnungen mit größtenteils bodengleichen Duschen gehören schwellenlose Loggien beziehungsweise Terrassen mit Mietergärten im Erdgeschoss.

Erstmals wird mit den Neubauten  das von der Wohnbau entwickelte Modellprojekt „Zuhause in Mainz - miteinander sorgenfrei leben“ realisiert, das ältere Mieter und junge Bewohner mit Behinderung in vielfacher Weise unterstützt: Der Pflegedienst Pro Salus ist mit einem Servicebüro vor Ort vertreten und bietet verschiedene Pflege- und Versorgungsleistungen sogar 24-stündig an. Diese Dienstleistungen erfolgen ohne Berechnung einer Betreuungspauschale. Darüber hinaus ist Pro Salus Anlauf- und Beratungsstelle für die Bewohner. 

Das Herzstück der Anlage ist das Nachbarschaftscafé mit großer Terrasse. Dieses steht den Bewohnern kostenfrei zur Verfügung. Es ist mit einer Küche und einem Gemeinschaftsraum ausgestattet und kann für Veranstaltungen, Familienfeiern oder einfach nur für ein gemeinsames Mittagessen genutzt zu werden. Die Organisation des Cafés erfolgt in Eigenregie der Bewohner und Ehrenamtlichen, teilweise begleitet vom ambulanten Dienst. Engagement in Sachen Nachbarschaftshilfe oder in Form einer Mitarbeit im Café ist ausdrücklich erwünscht.

In den angegebenen Häusern entstehen bis zum Frühling 2016 Wohnungen in folgenden Größen:  

  • Zwei-Zimmer-Wohnungen zwischen 51.00 und 67.00 m² Wohnfläche
  • Drei-Zimmer-Wohnungen mit ca. 78.00 m² Wohnfläche
  • Vier-Zimmer-Wohnungen mit ca. 98.00 m² Wohnfläche 

Die Außenanlage bietet 108 Stellplätze, davon 17 Behindertenstellplätze.  

Für die Hälfte der Wohnungen ist ein Wohnberechtigungsschein Voraussetzung, den Sie mit einem geringen oder mittleren Einkommen beim Amt für soziale Leistungen beantragen können. Adresse: Amt für soziale Leistungen, Abteilung Wohngeld / Wohnberechtigungsschein / Fehlbelegungsabgabe, Kaiserstr. 3-5, 55118 Mainz. Weitere Informationen hierzu finden Sie auch im Internet unter www.mainz.de. Stichwort: Wohnberechtigungsschein.

Falls Sie sich für eine der Wohnungen interessieren sollten, können Sie sich jetzt schon hier bewerben...
Lageplan
Lageplan

Bezugsfertig:

Frühling 2016


Wohneinheiten:

98


Mietpreis:

ca. 6,00 €/m² bis ca. 9,50 €/m² zzgl. Betriebskosten und Wärmeversorgung
Stellplatz (in Höhe von 30,00 € / Monat)


Kontakt:

Telefon: 
06131 / 807 550

E-Mail:
zuhause-in-mainz(at)wohnbau-mainz.de



Flyer "Zuhause in Mainz"