100 Jahre Wohnbau Mainz - am liebsten zuhause

Im Jahr 2017 feiert die Wohnbau Mainz ihr 100-jähriges Bestehen. Seit der Gründung am 16. März 1917 hat das Unternehmen gemeinsam mit der Stadt immer wieder dafür Sorge getragen, dass die Menschen in Mainz ein sicheres Zuhause finden. Anlässlich des Jubiläums finden in diesem Jahr zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen statt, die einen Überblick über die Aktivitäten und die Geschichte des Unternehmens geben.

Wohnbau-Bahn: Start ins Jubiläumsjahr
Anfang Januar startete die Wohnbau Mainz mit einer eigenens designten Mainzelbahn ins Jubiläumsjahr. Die Bahn wird nun für ein Jahr im gesamten Straßenbahnnetz der Stadt unterwegs sein.

Ausstellung im Rathaus: 100 Jahre Wohnbau Mainz
Vom 2. März bis zum 2. April 2017 präsentierte die Wohnbau im Foyer des Mainzer Rathauses die wichtigsten Episoden aus der Unternehmensgeschichte.

Sonderbeilagen: Der Mainzer und Allgemeine Zeitung (AZ)
Anfang März ist in der Ausgabe Nr. 318 des Mainzers eine 12-seitige Sonderpublikation zum Thema "100 Jahre Wohnbau Mainz" erschienen. Eine weitere Sonderbeilage ist am 11. März in der Allgemeinen Zeitung (AZ) veröffentlicht worden.

Buch zum Jubiläum: Ab April erhältlich
Die bewegte Geschichte aus 100 Jahren Wohnbau Mainz ist seit April 2017 im Kundencenter der Allgemeinen Zeitung Mainz (AZ), Markt 17, erhältlich.

Veranstaltungen und Events: Gemeinsam feiern
Die Wohnbau Mainz hat am 16. März 2017 mit einem Festakt im Kurfürstlichen Schloß ihr Jubiläum gefeiert. Zudem finden während des gesamten Jahres kleinere und größere Veranstaltungen statt, so beispielsweise im September anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Stadtteils Lerchenberg.

Sie haben Rückfragen oder möchten mehr über die Unternehmensgeschichte der Wohnbau Mainz erfahren?

Dann schreiben Sie uns eine Mail an 100(at)wohnbau-mainz.de oder rufen Sie uns an unter 06131-807 105.