"Zuhause in Mainz" am Karoline-Stern-Platz

Am geplanten Karoline-Stern-Platz in der nördlichen Neustadt sind die ersten großen Meilensteine des Bauprojektes erreicht und der Innenausbau läuft. Der Gebäudekomplex mit 156 Wohnungen rund um den Quartiersplatz wird voraussichtlich im Sommer 2022 fertiggestellt. In der Wohnanlage entsteht auch ein "Zuhause in Mainz", das Versorgungssicherheit für ältere Menschen und Menschen mit Handicap bietet. Dabei kooperiert die Wohnbau mit den Johannitern und amundo in Sachen Pflege, Assistenz und Hauswirtschaft. Das Projekt wird durch ein Nachbarschaftscafé ergänzt, das ehrenamtlich von den Bewohnern gestaltet wird. Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht! Eine Quartiersmanagerin koordiniert das Mieterengagement und unterstützt bei Fragen.

Für die Gewerbeeinheiten läuft aktuell die Suche nach passenden Mietern. Gefragt sind Gewerbemieter:innen, die sich als Teil eines neuen und lebendigen Viertels sehen und sich gerne einbringen. Die Läden befinden sich im Erdgeschoss und umgeben den neuen Quartiersplatz.

Fußläufig entfernt und mit dem Platz direkt verbunden, ist das Areal der Kommissbrotbäckerei, auf welchem bis 2024 nochmal 168 Wohnungen, Büroflächen sowie ein sozio-kulturelles Zentrum mit Gastronomie entstehen.

> Sie haben Interesse an einer Gewerbeeinheit?
Unser Gewerbe-Team steht Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung.
Rufen Sie uns an unter: 06131 - 807 500

> Sie möchten gerne eine Wohnung am Karoline-Stern-Platz mieten?
Über unsere Website können Sie sich für eine Wohnung bewerben. Bitte füllen Sie dazu den Interessentenbogen aus, dort können Sie auch das Neubauvorhaben (hier: Neubau Karoline-Stern-Platz) auswählen. Vielen Dank.

Planungsskizzen