Mieterbefragung: Teilnehmer erhalten Preise

Mainz, 30. Januar 2019: Die Mieterbefragung der Wohnbau Mainz ist abgeschlossen, bald liegen die Ergebnisse vor. Einige Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die an dem mit der Befragung verbundenen Gewinnspiel teilgenommen haben, durften sich aber schon jetzt freuen. Ihnen übergab Wohnbau-Geschäftsführer Franz Ringhoffer die Preise. Der Hauptgewinn, ein iPad, wurde voller stolz in Empfang genommen. Zudem wurden 5x2 Karten für ein 05er-Spiel und 10 Gutscheine á 30 Euro für Möbel Martin ausgelost. Wir danken allen Mieterinnen und Mietern, die an der Umfrage teilgenommen haben.


Wohnbau Mainz spendet an Kidicare

Mainz, 22. Januar 2019: Hilfe für schwerstkranke Kinder und deren Angehörige - einen Spendenscheck über 1.500 Euro haben die beiden Wohnbau-Geschäftsführer Thomas Will und Franz Ringhoffer sowie Betriebsratsvorsitzender Thomas Klein heute an Stefan Jörg, Regionalvorstand der Johanniter-Unfall-Hilfe Rheinhessen, übergeben. Die Wohnbau Mainz und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen jedes Jahr mit Spendengeldern ein soziales Projekt aus Mainz. „Wenn Kinder krank sind, ist das immer ein schweres Los für die Familien. Hilfe in solchen Situationen ist sehr kostbar. Deswegen freuen wir uns, wenn wir mit unserer Spende dazu beitragen können, schwerkranken Kindern zu helfen“, so Thomas Will, Franz Ringhoffer und Thomas Klein.


Zusammenführung der Gesellschaften geplant

Mainz, 3. Dezember 2018: Im Rahmen der Restrukturierung der Wohnbau Mainz wurden 2009 mit Blick auf die erforderlichen Neufinanzierungen die Bestände an Wohnungen und Gewerbeeinheiten in zwei selbstständige Tochtergesellschaften, nämlich die WB Wohnraum Mainz GmbH & Co. KG sowie die WB Gewerbeimmobilien Mainz GmbH & Co. KG, separiert. Vor dem Hintergrund der beinahe vollständigen Abwicklung des Immobilienbestandes der WB Gewerbe KG erscheint die bisherige Aufteilung der Geschäftsbereiche der Wohnbau Mainz auf getrennte Tochtergesellschaften nicht mehr erforderlich. Es ist daher geplant, mit Wirkung zum 1. Januar 2019 die WB Wohnraum KG und die WB Gewerbe KG zu beenden und ihre Vermögensbestände und Passiva durch Gesamtrechtsnachfolge wieder auf die Wohnbau Mainz GmbH zu übertragen. Die Wohnbau Mainz kann sich damit noch stärker darauf fokussieren, preisgünstigen Wohnraum für die Stadt Mainz zu schaffen.


Mieterbefragung der Wohnbau Mainz

Mainz, 31. Oktober 2018: Im Herbst 2016 hat die Wohnbau Mainz ihre Mieterinnen und Mieter zum ersten Mal nach Ihrer Meinung gefragt. Was gefällt Ihnen und wo gibt es noch Verbesserungsbedarf? Das waren damals die zentralen Fragestellungen. 2016 wurden mehr als 1.400 Telefoninterviews durchgeführt. Auf Basis dieser Ergebnisse wurden damals verschiedene Maßnahmen entwickelt, um die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. In einer zweiten Befragung, die Anfang November startet, soll nun erneut die Kundenzufriedenheit überprüft werden. In diesem Jahr wird die Befragung sowohl telefonisch  als auch online durchgeführt. Die Mieterinnen und Mieter wurden vorab schriftlich informiert. Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig. Erste Ergebnisse werden Anfang 2019 erwartet.